Märkte

Weltwirtschaftsmacht USA

Die USA sind und bleiben die größte Volkswirtschaft der Welt. Längst hat die Einwohnerzahl die 300-Millionen-Grenze überschritten. Deren Kaufkraft ist überragend. Die USA gelten als der weltgrößte Importeur, neben Erdöl und Elektronik stehen vor allem Autos, Maschinen und Ersatzteile auf der Einfuhrliste. Einer der wichtigsten Handelspartner ist das Boom-Land China. Da ist es nur konsequent, dass SECO in den 1990er-Jahren sein Engagement auf dem amerikanischen Markt stark ausgeweitet hat.

SECO ist in den USA mit einem Büro an der Ostküste präsent, ein Netz an Auslieferungslagern ermöglicht die reibungslose Verteilung von Waren, wie zum Beispiel Kranausrüstungen und Betriebseinrichtungen. Ein weiterer Vorteil für den Import in die Vereinigten Staaten: Dank der Bündelung mit dem EU-Volumen entsteht eine hohe Einkaufskraft, die attraktive Preise garantiert. Unsere ausgefeilte Logistik sorgt zudem für eine Optimierung der Frachtraumkosten.

SECO in Bildern


New York, Brooklyn Bridge

Development & Design: pirAMide Informatik GmbH